Wie Sie die FFP2-Masken des Bundesministeriums nach Hause bekommen

Zusammenfassung: Ein deutsches Apotheken-Netzwerk optimiert die Versorgung mit FFP2-Masken für Risikopatienten und reduziert über ihr Bestell-Portal die Infektionsgefahr mit dem Coronavirus. Reduzieren Sie ihre sozialen Kontakte, lösen Sie ihre Berechtigungs-Coupons bequem online ein und erhalten Sie ihre zertifizierten FFP2-Masken innerhalb von wenigen Tagen. -> Hier können Sie den Coupon einlösen

Das Bundesministerium für Gesundheit hat das Ziel ausgerufen, Risikogruppen bestmöglich vor einer Corona-Infektion zu schützen. Mit der Cornavirus-Schutzmasken-Verordnung (SchutzmV) erhalten deshalb alle Menschen, die einer Risikogruppe angehören, bis zum 15. April 2021 ein Kontingent an kostenlosen bzw. stark vergünstigten FFP2-Masken.

Wer hat Anspruch auf die FFP2-Masken?

  1. das 60. Lebensjahr vollendet haben oder
  2. bei ihnen eine der folgenden Erkrankungen oder Risikofaktoren vorliegen:
  • chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder Asthma bronchiale
  • chronische Herzinsuffizienz
  • chronische Niereninsuffizienz Stadium ≥ 4
  • Demenz oder Schlaganfall
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • aktive, fortschreitende oder metastasierte Krebserkrankung oder stattfindende Chemo- oder Radiotherapie, welche die Immunabwehr beeinträchtigen kann
  • stattgefundene Organ- oder Stammzellentransplantation
  • Trisomie 21
  • Risikoschwangerschaft

Wann kann ich meine Masken bestellen?

Seit dem 01. Januar 2021 erhalten berechtigte Patienten von ihren Krankenkassen zwei fälschungssichere Coupons für jeweils 6 FFP2-Masken, die über eine Apotheke eingelöst werden können.​​​​​​​

Ich habe meine Gutscheine noch nicht erhalten, was soll ich tun?

Für die Abgabe der Berechtigungs-Coupons sind die Krankenkassen oder die privaten Krankenversicherungsunternehmen verantwortlich. Sollten Sie zu den genannten Personenkreisen zählen, sprechen Sie Ihre Krankenversicherung an, wenn Sie Fragen zur Ausgabe der Coupons haben oder noch nicht von ihrer Krankenkasse informiert wurden.

Warum ist die kostenlose Lieferung die beste Option?

Grundsätzlich ist es dem Bundesgesundheitsministerium positiv anzurechnen, dass es sich um den Schutz der besonders gefährdeten Personenkreise in der Corona-Pandemie kümmert. Allerdings stellt sich die Frage, ob der Gang in die Apotheken und das Warten in einer Schlange für Risikopatienten wirklich der sicherste Versorgungsweg ist. Diese Frage hat sich auch ein Netzwerk von lokalen Apotheken gestellt. „Ihre lokalen Apotheken“ bietet deshalb die bequeme und kostenfreie Versorgung über den Postweg an, damit sich die Risikopatienten nicht der Infektionsgefahr auf dem Weg in die Apotheke aussetzen müssen.

„Gerade die Risikogruppen sollten ihre sozialen Kontakte stark herunterfahren, um bestmöglich vor einer Infektion mit dem Coronavirus geschützt zu sein. Es ist darüber hinaus auch mit Versorgungsengpässen über die Apotheken zu rechnen, so dass mehrere Wege zur Apotheke erforderlich sein könnten. Wir halten daher den Versand der FFP2-Masken für die bequemste und zugleich sicherste Möglichkeit der Versorgung“ so ein Sprecher des Apotheken-Netzwerks.

Wenn Sie als gefährdet eingestuft werden, können die FFP2-Masken in wenigen Tagen kostenlos direkt zu Ihnen nach Hause geliefert werden.

Lediglich der Eigenanteil von zwei Euro, der mit der Verordnung vom Bundesgesundheitsministerium festgelegt wurde, wird Ihnen in Rechnung gestellt.

Der Vorgang ist einfach und schnell, denn mit den Masken erhalten Sie auch einen frankierten Rückumschlag, mit dem Sie Ihren Berechtigungsschein an die Apotheke schicken können.

Wie können Sie Ihre Masken bestellen?

Über das Online-Apothekenportal des Netzwerks können Sie die FFP2-Masken bequem bestellen und erhalten diese innerhalb von wenigen Tagen als Briefsendung bis an die Haustüre.

Die bequeme Bestellung läuft für Personen mit Berechtigung-Coupon in drei einfachen Schritten ab:

  1. Die Bestellung online beauftragen und den Eigenanteil von 2 EUR direkt bezahlen*
  2. Innerhalb von wenigen Tagen erhalten Sie ihre zertifizierten FFP2-Masken zusammen mit einem Freiumschlag
  3. Berechtigungs-Coupon mittels des Freiumschlags in den nächsten Tagen zurücksenden

* Dieser Eigenanteil kann bequem bei der Bestellung mittels PayPal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift bezahlt werden.

Klicken Sie hier, um Ihre Berechtigungsscheine für je 6 FFP2-Masken für einen Eigenanteil von 2 EUR per kostenfreien Versand zu erhalten!

Nicht in der Berechtigungsgruppe?

Dann können Sie auch hier qualitativ hochwertige Masken zu einem günstigen Preis bestellen.

Teilen Sie den Beitrag oder helfen Sie Ihren Angehörigen und Nachbarn die Gutscheine Online einzulösen, um die Schlangenbildung vor den Apotheken zu vermeiden.

Ist die Qualität der Masken garantiert?

Selbstverständlich versendet das Apotheken-Netzwerk nur CE-zertifizierte FFP2-Masken, die mit einer deutschen Anleitung versehen sind. Wichtig ist zu betonen, dass auch FFP2-Masken keinen hundertprozentigen Schutz vor dem Coronavirus bieten. Sie senken die Gefahr erheblich, die weiteren Schutzmaßnahmen, wie Abstand halten und Hygiene beachten, sind aber dennoch einzuhalten.

Fazit: Der Service der Online Service der lokalen Apotheken die Schutzmasken bequem und sicher online zu bestellen macht die schnelle und kostengüstige Versorgung für jeden möglich. Es muss keiner mehr in den langen schlangen vor den Apotheken anstehen und sich dem erhöhten Ansteckungsrisiko in der Schlange auszusetzten.


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?